Nino und Michaela Faranda
Schützenkönig

Nino und Michaela Faranda

Peter und Marion Breuer }}
Adjutantenpaar

Peter und Marion Breuer

Nils Höfer & Jennifer Winz-Höfer
Jungschützenprinz

Nils Höfer & Jennifer Winz-Höfer

Pia Lammerz
Schülerprinzessin

Pia Lammerz

Mirja Nicoli
Kinderprinzessin

Mirja Nicoli

News

Königsvogelschuss

Pfingstdienstag

Königsvogelschuss

Am Pfingstdienstag, nach dem Regimentsfrühstück, ermitteln wir immer die neuen Majestäten für das nächste Jahr. Seit einigen Jahren nutzen wir dafür einen Schießwagen neben dem Festzelt.

Der Kinderprinz wurde im Festzelt mit dem Lasergewehr ermittelt. Hier konnte sich Leonie Falke die Regentschaft, als Kinderprinzessin, sichern.

Am Schießwagen wurde dann der Schülerprinz auf den Holzvogel ermittelt. Hier hatten sich aber nur drei junge Damen gemeldet. Sie machten kurzen Prozess und nach 42 Schuss stand Maira Faßbender als Schülerprinzessin fest.

Beim Jungschützenprinz hatten sich drei Jungs gemeldet. Auch sie fackelten nicht lange, und beim 46 Schuss sicherte sich Fabian Müller den Titel des Jungschützenprinz.

      

               Kinderprinzessin                                                                Jungschützenprinz                                                 Schülerprinzessin

                   Leonie Falke                                                                       Fabian Müller                                                        Maira Faßbender

Nach den Jungmajestäten werden dann die Pokale ausgeschossen. In der ersten Runde der Kommandantenpokal. Der Holzvogel wollte nicht so leicht nachgeben und nach dem 64 Schuss holte ihn Gianluca Caputo von den K&K Gardeoffizieren von der Stange.

Dann kam der Pokal König der Könige. Zur Überraschung aller, auch des Siegers, verabschiedete sich der Vogel schon nach dem 14 Schuss bei Manfred Sonntag.

   

                                 Kommandantenpokal                                                                            König der Könige

                                    Gianluca Caputo                                                                                 Manfred Sonntag

Jetzt ging es um die Königswürde 2025. Hier hatten sich fünf Bewerber gemeldet. Drei Grenadiere, ein Gardeoffizier und ein Jäger der Schloßstadt Jonge. Jeweils drei Schuss wurden auf die Königsscheiben gemacht. Georg Westerholz konnte sich mit 27 Ringen die Königswürde sichern, und ist neuer Schützenkönig 2025.

Beim Königsehrenabend, Ende Oktober, wird er dann seine Regentschaft als

Schützenkönig Georg II. beginnen.

                                                   Schützenkönig 2025

                                         Georg II. und seine Königin Sonja

                                                         Westerholz

Damit beendeten wir unser Pfingstschützenfest 2024. Der Wettergott war uns wohlgesonnen gewesen und hatte uns mit Regen verschont. Erst am Nachmittag des letzten Tages öffnete er seine Schleuse und zeigte uns wieviel Wasser so runterkommen kann. Egal, wir hatten ein schönes Schützenfest.

Zum Abschluss stellte sich der Vorstand, die alten und neuen Majestäten für ein Gruppenbild zusammen.

Ehrungen 2024

Ehrungen 2024

           Robin Pütz                      Daniel Meier        Heinz-Josef Wieland            Sven Nitsche

Mit dem silbernen Verdienstorden der Bruderschaft wurden ausgezeichnet, Robin Pütz, H. J. Wieland und Sven Nitsche. Mit dem goldenen Verdienstorden wurde der stellv. Brudermeister Daniel Meier ausgezeichnet.

Für seine langjährige Vorstandsarbeit als Kommandant wurde Udo Schmitz zum General befördert.

Als Schirmherrn konnten wir in diesem Jahr Herrn Karl-Heinz Stauten ( RWE Power AG ) begrüßen. Er hatte mit Freude dieser Aufgabe zugestimmt, da sein Vater Heinz Stauten 1977 Schützenkönig in Bedburg war. Dadurch hatte er einen engen Bezug zum Bedburger Schützenfest. Zum Dank und als Andenken übereichte ihm der Vorstand eine Urkunde für seine Schirmherrschaft.

© Raoul Juchem

Die Mitglieder des Vorstandes und der Schützenkönig, mit seinem Adjutanten, dankten dem Schirmherrn und seiner Gattin für ihre Unterstützung.

Verlosung 2024

Für alle die leider nicht im Zelt waren (oder die Lose nicht dabei hatten) - hier geht es zur Gewinnliste der großen Verlosung 2024. Die Gewinne können auch nach Pfingsten und bis zum 31. Juni in der Volksbank in Bedburg, Graf-Salm-Str. 8, abgeholt werden.

Gewinnliste 2024